Claudia Zirra übernimmt Abteilungsleitung für Bau und Technik

News vom 13.09.2021

Der Stiftungsrat entschied: Leiterin der neuen Abteilung Bau und Technik der Stiftung Preußischer Kulturbesitz wird Claudia Zirra.

Portrait Claudia Zirra
© Monbijou Berlin

Mit der 55-jährigen Diplom-Ingenieurin und Architektin Claudia Zirra konnte eine erfahrene und höchst qualifizierte Fachfrau für die zahlreichen komplexen Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten der SPK gewonnen werden. Nach ihrem Studium der Architektur an der Technischen Universität München, ersten Berufsjahren in einem Stuttgarter Architekturbüro und dem Referendariat mit 2. Staatsprüfung war sie an unterschiedlichen bauverwaltenden Stellen in Bayern in leitenden Positionen tätig. Dadurch ist sie nicht nur baufachlich bestens aufgestellt, sondern auch bestens vertraut mit der Rolle der Bauherrenschaft und der Leitung größerer Verwaltungseinheiten sowie behördlichen Organisationsstrukturen und -abläufen. Darüber hinaus hat sie umfassende Kenntnisse von Betriebswirtschaft, Haushalts-, Vergabe- und Vertragsrecht.

Weiterführender Link

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.