Gesprächsreihe „Kulturforum – Forum der multiplen Modernen“

News vom 19.03.2021

Als Teil des Berliner Kulturforums hat das IAI eine Gesprächsreihe initiiert, um einen Dialog über Gegenwart und Zukunft des Kulturforums als Forum der multiplen Modernen anzustoßen.

Collage verschiedener Gebäude des Berliner Kulturforums
© IAI, Friedhelm Schmidt-Welle; Tim Tregenza [CC BY-SA 3.0]; Jean-Pierre Dalbéra [CC BY 2.0]

Als Teil des Berliner Kulturforums und ausgehend von seinem multidisziplinären und transregionalen Profil hat das Ibero-Amerikanische Institut (IAI) 2020 eine Gesprächsreihe initiiert, um einen Dialog über Gegenwart und Zukunft des Kulturforums als Forum der multiplen Modernen anzustoßen.

Eine große Herausforderung am Kulturforum liegt darin, das baulich wie konzeptionell heterogene Bild des Gesamtensembles in einen Öffentlichkeit herstellenden sowie zum Verweilen einladenden urbanen Ort des gesellschaftlichen Dialogs zu etablieren. Daran anknüpfend möchte das IAI anregen, das Kulturforum als Raum der internationalen und multiperspektivischen Verflechtungen zu begreifen. Somit könnte es als Impulsgeber der Selbstreflexion der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) und ihrer Geschichte funktionieren. Aber auch als Präsentationsraum der multiplen Modernen, der die „anderen“ oder „peripheren“ Modernen mit einschließt und auf diese Weise zugleich die Auseinandersetzung mit außereuropäischen Perspektiven sucht.
Konzeption: Dr. Friedhelm Schmidt-Welle (IAI)

Nächste Termine:

Am 18. Mai wird Dr. Claudia Banz von den Staatlichen Museen zu Berlin über den ursprünglichen Entwurf für das Kunstgewerbemuseum im Kontext der 1960er-Utopien und des Brutalismus sprechen. Am 8. Juni widmet sich Pfarrer Hannes Langbein, Direktor der Stiftung St. Matthäus, dem Zusammenspiel von Moderne, Religion und Utopie. Und am 7. Juli wird Dr. Friedhelm Schmidt-Welle (IAI) mit einem Vortrag über „Multiple, andere, periphere Modernen“ eine erste Zwischenbilanz der bisherigen Veranstaltungen ziehen. Weitere Veranstaltungen u.a. mit Vertreter*innen der Staatlichen Museen zu Berlin (SPK) sind in Planung.

Aktuelle Informationen werden regelmäßig im Programmflyer veröffentlicht.

Mitschnitte vergangener Veranstaltungen sind in der YouTube-Mediathek des IAI abrufbar.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.